PRIVATES VERMÖGENSMANAGEMENT FÜR FUSSBALLPROFIS

Die Firma

Die Daudert & Daudert GmbH wurde 1997 gegründet. Die Mandanten des Unternehmens sind allesamt (mittlerweile ehemalige) Fußballprofis sowie heute aktive Fußballmanager oder Fußballlehrer.
Die persönliche Beratung durch den Geschäftsführer ist das besondere Merkmal des Unternehmens, somit ist die Kapazität der Mandantschaft auf 30 Personen begrenzt.
Der Geschäftsführer Christian Daudert hat an der Universität Freiburg Privates Vermögensmanagement studiert, dieses Studium mit der Gesamtnote 1,7 abgeschlossen und mittlerweile mehr als 25 Jahre Berufserfahrung auf den Kapitalmärkten.

Family Office

Die Daudert & Daudert GmbH verfügt über ein leistungsstarkes Back Office und ein Netzwerk an international agierenden Steuerberatern, Anwälten und Spielerberatern.

Zu den Dienstleistungen gehören
> Koordination Spielerkarriere (inkl. Rechtsberatung, Arbeitsverträge)
> Koordination Steuer- und Rechtsberatung (insbesondere Ehevertrag)
> Aufstellung Vermögensmanagement
(taktische und strategische Asset Allocation)
> Vermittlung Banken und andere Finanzdienstleister
zur Umsetzung der erarbeiteten Strategien
> Reporting zur Entwicklung des Vermögens.

Tore & Gegentore

Unsere mittlerweile über 20-jährige Tätigkeit in den Kapitalmärkten für unsere Mandanten haben uns einen reichen Erfahrungsschatz gebracht. Dieser beinhaltet die Auswirkungen der weltweit größten Wirtschafts- und Finanzkrise und eine mittlerweile 18-jährige Niedrigzinsphase, so dass nur die ersten vier Jahre unserer Tätigkeit von normalen Umständen geprägt war. Aus diesen widrigen Umständen die richtigen Schlüsse zu ziehen, ist die Basis der nächsten 20 Jahre für unser Unternehmen und unsere Mandanten.

Tore

1:0

Die Börsen sind die am besten regulierten und transparentesten Marktplätze für Kapital (hier ist die Analyse und richtiges taktisches Verhalten noch etwas wert).

2:0

Antizyklisches Investieren bringt die größten Erfolge (auch wenn es schwer fiel, haben wir in der größten Finanz- und Wirtschaftskrise tapfer nachgekauft).

3:0

Lebensversicherungen immer fondsgebunden abschließen (so ist man jederzeit handlungsfähig, anders als bei den kapitalgebundenen).

4:0

Wenn eine Anlage in Schieflage  gerät (siehe Gegentore): Mit einem guten Anwalt das eingesetzte Kapital wieder erkämpfen (ist uns oft gelungen).

5:0

Investitionen in die Wirtschaft besser selbst in die Hand nehmen (Startup-Gründung), nicht anderen überlassen (Private Equity-Fonds).

Gegentore

0:1

Gib kein Geld in einen Blind Pool, die kriminelle Energie und Fantasie einiger Finanzmarkt-Akteure ist nicht zu unterschätzen (ist uns ein Mal passiert).

0:2

Investiere nie in geschlossene Anlage-Vehikel. Bei Schieflage kann man nicht reagieren (ist uns ein Mal zu viel passiert).

0:3

Staatliche Garantien sind nichts wert, gerade die Landesbanken und die Politik haben einen erheblichen Anteil an der Finanzkrise (wirkt sich bis heute auf alle Anlageklassen aus).

„Ein Spiel geht über 90 Minuten“ und „Das Runde muss ins Eckige“:

Ob Eheschließung oder Scheidung, Vereinswechsel oder Karriereende, Vermögensbildung oder -verbrauch: In der Summe können wir helfen und dies mit wachsenden Erfahrungen künftig noch erfolgreicher.

Geld schiesst Tore  

„Ein Profi – Fußballer, dem nichts wehtut, wenn er morgens aufwacht, ist tot!“
Dieser beliebte Spruch verdeutlicht den ganzen körperlichen Einsatz, den eine Sportart erfordert, die immer schneller, härter und intensiver geworden ist. Aber nicht nur körperlicher Einsatz, sondern auch die volle Konzentration und viel positive Lebensenergie stecken die Profis in den aktiven Jahren in ihre Passion. Jedem Spieler ist dabei klar, dass es ein Leben nach dem Fußball geben wird. Sollte es nicht ebenso intensiv und schön sein wie die Karrienre?
Und sollte man dann nicht mit vollem Recht frei sein für alles, was das Leben zu bieten hat?
Diesees Buch beschäftigt sich mit der finanziellen Vorsorge von Fußballprofis für eine sorgenfreie Zeit nach dem Fußball!

Kaufen